Ortschaft Wesendorf

Einwohnerstärkste Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Wesendorf, Landkreis Gifhorn, mit noch relativ junger Geschichte; 4.969 Einwohner (30.06.2011), am O-Rand der Brutlohs Heide auf einer von Sanden überzogenen Grundmoränenfläche mit dem Ortsteil Westerholz; Kindertagesstätten, Kinderkrippe, Grundschule, Oberschule; Jugendtreff, Bücherei, Außenstelle der Kreisvolkshochschule, Kulturzentrum mit Möglichkeit für musikalische Darbietungen und Theateraufführungen; ev.-luth. Kirche, katholisches Pfarramt, ev.-freikirchliche Gemeinde; Sparkasse, Volksbank, Postagentur; Allgemeinmediziner, Internist, Kinderarzt, Gynäkologin, Zahnärzte, 2 Apotheken, Grillplatz mit Schutzhütte, Sport- und Tennisplätze und -hallen, Schießsportanlage, Reithalle, Rodelberg; Verwaltungssitz der Samtgemeinde Wesendorf.

Sehenswert: Miniatur-Feuerwehrmuseum im Wochenendhausgebiet "Am Pilz" an der B 4, ev. Kirche aus den '50er Jahren von Prof. Witt entworfen (interessante Umsetzung des gedrungenen Dorfkirchencharakters in moderne Form)